POL-GE: Festnahme nach Garageneinbruch in Bismarck

polizeimeldungen

17.02.2021 – 16:04

Polizei Gelsenkirchen

Die Polizei hat am späten Dienstagabend, 16. Februar 2021, einen mutmaßlichen Einbrecher in Bismarck vorläufig festgenommen. Gegen 23.40 Uhr hatte eine Zeugin die Beamten zur Straße Brockskampweg alarmiert. Die 33-Jährige hatte beobachtet, wie eine unbekannte Person Gegenstände aus der Garage eines Nachbarn trug. Beim Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten war der unbekannte Mann noch immer in der Garage. Als die Polizisten den 28-Jährigen ansprachen, versuchte dieser zu flüchten. Er konnte aber von den Beamten eingeholt und überwältigt werden. Sie nahmen den Mann ohne festen Wohnsitz in Deutschland vorläufig fest und brachten ihn ins Gewahrsam. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Stephan Knipp
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: pressestelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/4841242