POL-HAM: Toilettenhäuschen in Baustelle angezündet

polizeimeldungen

18.02.2021 – 04:36

Polizeipräsidium Hamm

Unbekannte zündeten am Mittwoch, 17. Februar, gegen 23.50 Uhr eine mobile Toilettenanlage im Kreuzungsbereich Hammer Straße / Bäumerstraße an. An der Örtlichkeit war zur Tatzeit eine Baustelle eingerichtet. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Es entstand Sachschaden. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 oder per E-Mail an hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen. (lh)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4841344