POL-WHV: Radfahrer deutlich unter Alkoholbeeinflussung

polizeimeldungen

18.02.2021 – 11:43

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Am Mittwoch, gegen 15.20 Uhr, fiel einer Funkstreifenwagenbesatzung ein männlicher Radfahrer auf der Straße Plaggendamm in Collstede auf. Bei der nachfolgenden Verkehrskontrolle konnte eine deutliche Alkoholbeeinflussung bei dem 40-jährigen Radfahrer aus Zetel wahrgenommen werden. Eine sofortige Überprüfung am mobilen Gerät ergab einen Wert von 2,81 Promille. Es folgte eine Blutentnahme beim Radfahrer auf der Polizeidienststelle in Varel. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr musste gegen den 40-Jährigen eingeleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68442/4841848