Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

Ein Feuerwerk für Enzo Ferrari! Ferrari ist Kult – ab heute …

Berlin/München/Frankfurt am Main : Heiko Saxo – der Autokünstler hat buchstäblich zugeschlagen!

Aus den originalen Teilen eines 250 GT sind 12 Skulpturen in Weert, Niederlande entstanden. Um die Skulpturen bäumt sich ein weiteres Kunstwerk auf. Das 4,50m große Pferd aus Stahl mit den legendären Bauteilen vom Testarossa, Daytona Spyder von 1969 und 275 GTB von 1965.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Heiko Saxo entdeckte in Modena, dem Geburtsort von Enzo Ferrari und auch im südlichen Italien versteckt in einer hinteren Halle seine Skulpturelemente. Verstaubt und abgedeckt erkannte Saxo die Silhouetten der unerschwinglichen Supersportwagen.

Die Leidenschaft von Heiko Saxo, der in Formen, Farben und Tönen die Motorsportwelt zu Kunstwerken umwandelt.

Als Liebeserklärung an den Meister der Konstruktion und des Motorsports widmet Heiko Saxo seine rote Kollektion.

Die Saxo Bank of Art präsentiert zukünftig die zum Verkauf stehenden Ferrari Skulpturen. Interessenten für die Exponate Kontakt: info@goldenheartsneverdie.comPressekontakt:

Quellenangaben

Bildquelle: flames by Heiko Saxo, Golden Hearts Never Die / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/137307 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Heiko Saxo Management, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/137307/4842415
Newsroom: Heiko Saxo Management
Pressekontakt: Luise Böttcher
+44-7979-304384
Presseportal