LPI-EF: Behindert

Polizeimeldungen Erfurt

19.02.2021 – 12:00

Landespolizeiinspektion Erfurt

Die Sömmerdaer Polizei wurde gestern darüber informiert, dass in Kölleda ein Passant andere Verkehrsteilnehmer belästigt. Der 38-Jährige setzte sich auf die Fahrbahn, pöbelte Fußgänger an und lief immer wieder auf die Straße, so dass Autofahrer genötigt wurden, anzuhalten. Aufgrund seines gesundheitlichen Zustandes musste der Mann in eine Klinik eingewiesen werden. Zeugen die das ganze beobachtet haben, bzw. Selbst betroffen gewesen sind, werden gebeten sich bei der Sömmerdaer Polizei zu melden, Telefon: 03634/3360, Vorgangsnummer 0037971/2021.(JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4842996