POL-ST: Greven, Mülltonnenbrand – Nachtrag

polizeimeldungen

19.02.2021 – 13:14

Polizei Steinfurt

Im Zusammenhang mit dem Mülltonnenbrand vom Donnerstag (18.02.) sucht die Polizei nach zwei Jugendlichen, die kurz nach dem Brand in der Nähe gesehen wurden. Die beiden sind ungefähr 16 bis 17 Jahre alt, etwa 1.70 bis 1.80 Meter groß und trugen beide eine schwarze Jogginghose. Einer der Jugendlichen trug ein dunkles Oberteil, der zweite trug einen weißen Hoodie mit einer schwarzen Weste. Die beiden Jugendlichen oder Zeugen, die Hinweise zu ihnen geben können, melden sich bitte bei der Polizei in Greven, Telefon 02571/928-4455.

Erstmeldung vom 19.02.2021 – 10.19 Uhr

Zwei unbekannte Jugendliche haben am Donnerstag (18.02.) gegen 18.50 Uhr eine Mülltonne am Gymnasium Augustinianum an der Lindenstraße in Brand gesetzt. Eine Zeugin sah die brennende Mülltonne und informierte den Schulleiter, der das Feuer mit einem Feuerlöscher löschen konnte. Die Mülltonne ist dabei komplett zerstört worden. Die Zeugin gab an, dass sie zwei Jugendliche gesehen hat, die vom Tatort in Richtung Hallenbad flüchteten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei in Greven, Telefon 02571/928-4455.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4843168