POL-MA: Mannheim-Herzogenried: Auf frischer Tat angetroffen – Vater stellt Jugendliche Täter beim Versuch, das Fahrrad der Tochter zu entwenden -Tatverdächtiger ermittelt

Polizeimeldungen Mannheim

19.02.2021 – 14:31

Polizeipräsidium Mannheim

Am vergangenen Donnerstag, gegen 20 Uhr, erblickte ein 36-jähriger Familienvater zwei Jugendliche am Jugendhaus in der Straße “Zum Herrenried”, die gerade versuchten, das mittels Schloss gesicherte Fahrrad seiner Tochter zu entwenden. Als er diese zur Rede stellte und die Polizei verständigte, entfernten sich die Jugendlichen.
Einer Streifenbesatzungen des Polizeireviers MA-Neckarstadt gelang es, im Rahmen der Fahndung zwei in unmittelbarer Nähe befindliche Jugendliche einer Personenkontrolle zu unterziehen. Unter diesen befand sich ein Zeuge der Tat, der auch einen der beiden Täter persönlich kennt.

Die weiteren Ermittlungen wurden dem Haus des Jugendrechts Mannheim übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Patrick Hahn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: Patrick.Hahn@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4843296