POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Unbekannte Einbrecher erbeuten größere Bargeldsumme – Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldungen Mannheim

19.02.2021 – 15:04

Polizeipräsidium Mannheim

Am Donnerstag, in der Zeit zwischen 11:30 Uhr und 13:45 Uhr verschafften sich ein oder mehrere unbekannten Täter unberechtigt Zutritt zu einer Wohnung in einem Anwesen in der Pappelallee und entwendeten Bargeld in Höhe einer vierstelligen Summe.
Auf bislang unbekannte Weise drangen die Unbekannten zunächst in den Hauseingangsbereich des Mehrfamilienhauses ein und hebelten dann die Eingangstüre zu der Wohnung im Erdgeschoß auf. Die Eigentümerin, die zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht zu Hause war, bemerkte den Schaden an der Wohnungstür und den Verlust ihres Bargeldes nach ihrer Rückkehr und verständigte sofort die Polizei.
Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat gemeinsam mit der Zentralen Kriminaltechnik die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Telefon: 0621/174-4444 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Claudia Strickler
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4843347