POL-OG: Ettenheim – Zwei Leichtverletzte nach Abbiegeunfall / Zeugen gesucht

Polizeimeldungen Offenburg

19.02.2021 – 15:57

Polizeipräsidium Offenburg

Nachdem Beamte des Polizeipostens Ettenheim die Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag aufgenommen haben, sind sie nun auf der Suche nach Zeugen. Personen, die den Hergang des Verkehrsunfalls beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer: 07822 44695-0 bei der Polizei zu melden.
/ma

Ursprungsmeldung vom 16. Februar 2021 12:05

POL-OG: Ettenheim – Zwei Leichtverletzte nach Abbiegeunfall

Ettenheim Eine 28-jährige Mazda-Lenkerin hat am Montagnachmittag beim Abbiegen von der L 103 auf die B 3 einen ihr aus Richtung Ettenheim entgegenkommenden BMW übersehen und ist gegen 14:45 Uhr mit diesem kollidiert.
Sowohl die mutmaßliche Unfallverursacherin, als auch der gleichaltrige BMW-Lenker haben sich beim Zusammenstoß leicht verletzt. Beide Autos waren infolge des Unfalls nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
Ersten Schätzungen zufolge entstand ein Gesamtsachschaden von rund 20.000 Euro.

/cw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4843403