POL-OG: Kappelrodeck – Hinten aufgefahren

Polizeimeldungen Offenburg

19.02.2021 – 14:45

Polizeipräsidium Offenburg

Am Donnerstag befuhr eine 56-jährige VW-Lenkerin die Abfahrt von der L87 auf die Hauptstraße. Am Kreuzungsbereich fuhr die 56-Jährige zunächst wieder an, musste dann aber plötzlich abbremsen, da sich von links ein Fahrzeug schnell näherte. Mit dem plötzlichen Bremsmanöver hatte wohl ein 22-jähriger Hintermann nicht gerechnet und fuhr mit seinem Ford auf den Touran auf. Hierbei wurde die VW-Lenkerin leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ungefähr 5.000 Euro.
/bp

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4843320