POL-OS: Osnabrück – Unbekannter belästigt Joggerin

Polizeimeldungen Osnabrück

18.02.2021 – 15:51

Polizeiinspektion Osnabrück

An der Voxtruper Straße wurde am Mittwochabend eine 26-jährige Joggerin von einem Unbekannten belästigt. Der jugendliche Täter flüchtete anschließend mit einem Trekkingrad. Die 26-Jährige befand sich gegen 18.05 Uhr in Höhe der Bushaltestelle “Kolumbarium”, als sich ein ca. 15 Jahre alter Unbekannter von hinten näherte und der Frau an das Gesäß fasste. Anschließend entfernte sich der Täter in Richtung Gerhart-Wessell-Straße, stieg dort auf ein dunkles Herren-Trekkingrad und setzte seine Flucht in unbekannte Richtung fort. Der Flüchtige wurde als etwa 1,70m groß beschrieben und hatte dunkelblonde, kurze Haare. Bekleidet war er mit einer dunkelblauen Daunenjacke und einer blauen Jeans. Das Geschehen könnten möglicherweise zwei Passanten beobachtet haben. Die Ermittler der Osnabrücker Polizei bitten diese und weitere Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0541/327-2115 oder 327-3603 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4842332