POL-KA: (KA) Sternenfels – Pkw überschlägt sich

Polizeimeldungen Karlsruhe

22.02.2021 – 13:28

Polizeipräsidium Karlsruhe

Glück im Unglück hatte ein 63-jähriger Ford-Fahrer als am Samstagnachmittag sich vermutlich durch einen Fahrfehler sein Auto überschlug und er dabei nur leichte Verletzungen davontrug.

Der 63-Jährige fuhr gegen 16:15 Uhr auf der Landesstraße 1103 von Sternenfels in Richtung Oberderdingen. Nach eigenen Angaben sprang ein Tier auf die Fahrbahn. In der Folge kam der Ford nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam letztendlich seitlich liegend in einem Graben zum Stehen. Ein zufällig dort in der Nähe aufhaltender Passant eilte dem Fahrer zu Hilfe, stieg auf das Auto und befreite den Mann aus dem Fahrzeuginneren. Er wurde mit dem Rettungsdienst zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 2500 Euro geschätzt.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4844960