POL-OG: Lahr – Radfahrerin beim Abbiegen übersehen

Polizeimeldungen Offenburg

22.02.2021 – 13:55

Polizeipräsidium Offenburg

Am Sonntag kam es gegen 13:50 Uhr auf der Bergstraße in Lahr zu einem Zusammenstoß zwischen einer 45-jährigen Radfahrerin und einem 81-järigen Mazda-Fahrer. Der 81-Jährige hatte die Radfahrerin auf der Bergstraße überholt und bog dann, ohne auf sie zu achten, rechts in die Weinbergstraße ein. Die 45-Jährige schaffte es nicht mehr rechtzeitig zu bremsen oder auszuweichen und traf so die rechte Fahrzeugseite des Mazdas und kam zu Sturz. Offenbar zog sich die Frau nur leichte Verletzungen zu und bedurfte keiner medizinischen Versorgung vor Ort. Am PKW entstand ein Sachschaden von etwa 150 Euro.

/rv

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4845005