POL-FR: Markierungen auf der Fahrbahn

Polizeimeldungen Freiburg

22.02.2021 – 13:08

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde St. Märgen]

In der Nacht vom 20.02.21 auf den 21.02.21, besprühte eine bislang unbekannte Person eine Zufahrtsstraße, sowie Teile der L 128 zwischen Neuhäusle und Erlenbach mit roter Sprühfarbe.
Ferner wurden Schriftzüge mit roter Farbe auf dem Fahrbahnbelag aufgemalt.

Da der Verursacher der Sachbeschädigung bislang nicht bekannt ist, bittet die Polizei, dass sich evtl. Zeugen des Vorfalles unter der Telefonnummer 07651 93360 melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
V.G. 07651 / 93360
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.02.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4844922