POL-KA: Bruchsal – Stark betrunken mit dem Fahrrad unterwegs

Polizeimeldungen Karlsruhe

23.02.2021 – 08:10

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein offenbar stark betrunkener Radfahrer pöbelte gestern Abend, gegen 23 Uhr, Polizeibeamte bei ihrer Streifenfahrt an.

Der 21-jährige Radfahrer fiel im Bereich des Schlossgartens in Bruchsal auf, als er beim Passieren des Streifenwagens laut herumschrie. Während der anschließenden Personenkontrolle fiel den Beamten offensichtlich starker Alkoholgeruch auf. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,3 Promille.

Dem Mann wurde auf der Dienststelle Blut abgenommen, sein Fahrrad wurde sichergestellt. Er konnte in die Obhut von Angehörigen gegeben werden.

Nach Abschluss der Ermittlungen wird er, auch wegen des Verstoßes gegen die Corona-Verordnung, angezeigt.

Heike Umminger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4845516