POL-OG: Offenburg- 133 Verstöße bei Verkehrskontrollen

Polizeimeldungen Offenburg

23.02.2021 – 09:40

Polizeipräsidium Offenburg

Die Beamten des Polizeirevier Offenburg konnten im Rahmen von insgesamt vier Verkehrskontrollstellen am Freitag und Montag eine Vielzahl von Verstößen im Stadtgebiet feststellen. Am Freitag wurde in der Schutterwälder und in der Freiburger Straße kontrolliert. Hierbei konnten 26 Personen ohne Sicherheitsgurt und 32 vorschriftswidrige Benutzungen von Mobiltelefonen festgestellt werden. Am Montag fuhren in der Platanenallee und der Marlener Straße gleich 56 Personen ohne Gurt und 19 benutzten ihre Handys. Während ein Gurtverstoß mit 30 Euro geahndet wird, müssen die Handynutzer mit 100 Euro Bußgeld und einem Punkt rechnen.

/rv

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4845657