Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

: “Wer weiß denn sowas?” mit Rekordmarktanteil

München :

Mit 19,5 Prozent hat das Vorabendquiz “Wer weiß denn sowas?” am gestrigen Montag, 22. Februar 2021, den besten Marktanteil der aktuellen Staffel verbucht. 4,21 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer verfolgten die spannenden Raterunden mit Moderator Kai Pflaume und den Kabarettisten Dieter Nuhr und Jürgen von der Lippe. Mit 14,4% Marktanteil erzielte die gestrige Ausgabe des beliebten Quiz’ im Ersten auch bei den 20- bis 59-Jährigen einen Staffelbestwert!

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 2.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Heute, am Dienstag, 23. Februar, kommt die Schauspielerin Lea van Acken, bekannt aus dem Film “Das Tagebuch der Anne Frank” und der Serie “Sløborn”, die in einer Welt spielt, in der ein tödliches Virus um sich greift, ins “Wer weiß denn sowas?”-Studio. Sie trifft auf Andreas Hoppe, der über zwei Jahrzehnte “Tatort”-Kommissar in Ludwigshafen und gerade im “Der Zürich Krimi” zu sehen war. Wer von beiden wird wohl das bessere Gespür für die richtigen Antworten auf die verrückten Fragen von Moderator Kai Pflaume haben?

“Wer weiß denn sowas?” ist eine Produktion der UFA SHOW & FACTUAL GmbH im Auftrag der ARD-Werbung für Das Erste. Die Redaktion liegt beim Norddeutschen Rundfunk.

“Wer weiß denn sowas?” im Internet unter www.daserste.de/wer-weiss-denn-sowas (https://www.daserste.de/unterhaltung/quiz-show/wer-weiss-denn-sowas/index.html)

Quellenangaben

Bildquelle: NN SOWAS? FOLGE 652, Lea van Acken und Andreas Hoppe, am Dienstag (23.02.21) um 18:00 Uhr im ERSTEN.
Treten bei Wer weiß denn sowas? als Kandidaten gegeneinander an: Die Schauspielerin Lea van Acken (l.) und der Schauspieler Andreas Hoppe (r.).
© ARD/Morris Mac Matzen, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung bei Nennung Bild: ARD/Morris Mac Matzen (S2). ARD-Programmdirektion/Bildredaktion, Tel: 089/5900-23534, bildredaktion@DasErste.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6694 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6694/4845722
Newsroom: ARD Das Erste
Pressekontakt: Agnes Toellner
Presse und Information Das Erste Tel: 089/5900 23876
E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
bibo Loebnau
Die Agentur Anke Lütkenhorst GmbH Tel: 0221/952 9080
E-Mail: kontakt@dieagentur-gmbh.de
Fotos über www.ard-foto.de
Presseportal