FC Sevilla gegen Dortmund – der Dank geht an Haaland

Der FC Sevilla gegen Borussia Dortmund – das Spiel klang nach einem echten Fußballkrimi und wurde dann dank Erling Haaland ein knapper Sieg für die Dortmunder. Haaland war gleich im Doppelpack sehr erfolgreich gegen die Spanier und sorgte so für eine gute Ausgangssituation.

Mit Gefühl und Leidenschaft

Es war ein wichtiger Sieg für die Dortmunder gegen den FC Sevilla. Dass die Kicker aus dem Ruhrpott gleich zwei Treffer der Südspanier kassieren mussten, hat der Moral der Mannschaft nicht geschadet. Wir haben mit mehr Gefühl und mit viel Leidenschaft gespielt, sagte Haaland nach dem wichtigen Sieg. Jetzt heißt es für ihn und die Mannschaft, neue Kraft sammeln, um in der voll dabei zu sein.

Der aktive FC Sevilla

Nach dem 2:3 gegen die Mannschaft aus Sevilla gab es schnell die ersten Stimmen, beispielsweise von Marco Reus. Seiner Meinung nach ist vor allem die erste Halbzeit genau so gelaufen, wie es sich die Mannschaft vorgestellt hat. In den zweiten 45 Minuten wurden dann die Spanier überraschend aktiv und der BVB agierte lange Zeit zu passiv. So wurde es für die Dortmunder immer schwieriger, zumal die Spanier auf eine gefährliche Fünferkette umgestellt hatten. So war der Zugriff auf den Ball schwierig und wenn der BVB im Ballbesitz war, ging er schnell wieder verloren.

Mit Optimismus in die Bundesliga

Marco Reus hofft, dass Borussia Dortmund durch den Sieg wieder mit mehr Optimismus in die Bundesliga geht. Dort müsse die Mannschaft die gleiche Entschlossenheit, den Mut und auch die richtige Taktik finden, um ganz oben in der Tabelle dabei zu sein.

Bild: @ depositphotos.com / alexeynovikov

FC Sevilla gegen Dortmund – der Dank geht an Haaland

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Ulrike Dietz