POL-OG: Mittelbaden – Diebstahlserie bei Drogeriekette

Polizeimeldungen Offenburg

23.02.2021 – 13:26

Polizeipräsidium Offenburg

Am vergangenen Freitag entwendete mutmaßlich eine Diebesbande Drogerieartikel im Wert von knapp 2.500 Euro in verschiedenen Drogeriemärkten in Mittelbaden. Eine Ladendetektivin eines Gernsbacher Drogeriemarktes beobachtete um etwa 15:10 Uhr einen der Täter bei der Tat und verfolgte ihn zu Fuß. Noch bevor die Polizei eintraf bemerkte der Mann jedoch, dass er verfolgt wurde und es gelang ihm zu flüchten. Vor Ort konnte die Polizeistreife jedoch ein Fahrzeug feststellen und kontrollieren, das kurz zuvor im Zusammenhang mit einem Diebstahl in einem Drogeriemarkt in Hügelsheim aufgefallen war. In diesem Fahrzeug, einem Skoda mit Berliner Kennzeichen, wurden schließlich im Kofferraum Unmengen an Diebesgut aus Drogeriemärkten entdeckt. Die 45-jährige Fahrzeugführerin wurde vorläufig festgenommen. Schnell wurde bekannt, dass es auch in Märkten derselben Kette in Wintersdorf, Ottersweier, Baden-Baden-Oos und Hohberg zu entsprechenden Diebstählen gekommen war. Erste Ermittlungen deuten darauf hin, dass immer die gleichen Täter am Werk gewesen sein dürften und diese auch organisiert vorgegangen seien. Der Komplize der Frau, der von der Ladendetektivin verfolgt worden war, ist weiterhin flüchtig. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4846161