POL-KN: (Tuttlingen) Aus Unachtsamkeit von der Straße abgekommen und gegen Leitplanke geprallt – 5000 Euro Schaden (23.02.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

23.02.2021 – 12:31

Polizeipräsidium Konstanz

In einem Moment der Unachtsamkeit ist ein 20 Jahre junger Mann am Dienstagmorgen auf der Dr. Karl-Storz-Straße von der Straße abgekommen und mit seinem schon älteren Ford Focus gegen die Schutzplanken am Fahrbahnrand geprallt. Der 20-Jährige bog zuvor von der Rußbergstraße auf die Dr. Karl-Storz-Straße ab. Etwa 100 Meter nach der Abzweigung kam es dann zu dem Unfall, wobei der Autofahrer nicht verletzt wurde. An dem Ford entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 8.03.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4846065