Gut durch die Erkältungszeit – WICK Erste Abwehr hilft, …

Darmstadt/Schwalbach : Eine repräsentative Befragung der deutschen Bevölkerung zeigt, dass rund 60 Prozent der Befragten bereits zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um sich vor Infektionen zu schützen.[1] Denn selbst ein leichter Schnupfen bedeutet in der aktuellen Situation vermehrte Einschränkungen und Isolation. Dabei ist jedoch nur 38 Prozent bewusst, dass Erkältungsviren sich hauptsächlich im oberen Nasenrachenraum vermehren. Bei ersten Anzeichen und Symptomen hilft WICK Erste Abwehr, Erkältungsviren im Nasenrachenraum abzuwehren.

In der Erkältungszeit bleibt kaum einer von Symptomen wie Schnupfen oder Husten verschont. Durch die Ereignisse der letzten Monate haben viele Menschen bereits neue Gewohnheiten zur Vermeidung von Infekten etabliert. Um sich jedoch so gut wie möglich gegen Erkältungen schützen zu können, ist es wichtig zu verstehen, wie sich Erkältungsviren vermehren.

Die Nase als Haupteintrittspforte

Die Viren gelangen meist durch die Nase in den Körper und vermehren sich dort unter optimalen Bedingungen im Nasenrachenraum. Schon nach wenigen Stunden machen sich die ersten Anzeichen, z. B. Halskratzen oder eine juckende Nase, bemerkbar, die sich relativ schnell zu einer ausgewachsenen Erkältung entwickeln können.

WICK Erste Abwehr setzt an, bevor sich die Symptome manifestieren. Als Nasengelspray erreicht es gezielt den Nasenrachenraum, sodass sich Erkältungsviren dort weniger leicht vermehren können. Das Mikro-Gel Spray hat einen 3-fach Effekt: Es hilft 1) Erkältungsviren in der Nase abzufangen und einzuschließen, 2) unschädlich zu machen und 3) zu entfernen. So kann WICK Erste Abwehr helfen, der Entwicklung einer ausgewachsenen Erkältung vorzubeugen.

Auf die Wirkungsweise angesprochen, zeigten sich 72 Prozent der befragten Personen interessiert an der Anwendung eines Produkts, welches die Virenlast im Körper verringern kann [1]. Somit kann WICK Erste Abwehr als Teil der persönlichen Schutzmaßnahmen dazu beitragen, einer ausgewachsenen Erkältung proaktiv entgegenzuwirken.

Wann und wie sollten Verbraucher WICK Erste Abwehr anwenden?

WICK Erste Abwehr kann innerhalb der ersten 36 Stunden von Erwachsenen oder Jugendlichen ab 12 Jahren angewendet werden, wenn erste Anzeichen einer Erkältung verspürt werden wie z. B. Halskratzen, eine juckende Nase oder Niesen. Die Anwendung kann bis zu viermal am Tag erfolgen. Wird es bei den ersten Anzeichen einer Erkältung eingesetzt, kann es dazu beitragen, das Risiko einer ausgewachsenen Erkältung zu verringern. Das Spray kann außerdem bereits eingesetzt werden, wenn man glaubt, einem Erkältungsrisiko ausgesetzt zu sein wie z. B. in öffentlichen Verkehrsmitteln oder geschlossenen Räumen.

Für die richtige Anwendung von WICK Erste Abwehr wird der Sprühkopf im 30° Winkel angesetzt und 2 bis 3 Sprühstöße betätigt. Wichtig ist, dass dabei nicht tief eingeatmet und auch nicht der Kopf nach hinten geneigt wird. Vorübergehendes Stechen und Unbehagen in der Nase sind ein normales Anzeichen dafür, dass das Produkt wirkt und halten nicht lange an.

Entsprechendes Bildmaterial und weitere Informationen finden Sie hier: LINK (https://lion.box.com/s/0syzhcrxlhls2crfku5dj7o6rkyvvt29)

Über WICK

WICK ist weltweit die meistverkaufte Erkältungsmarke und seit den 1950er-Jahren auf dem Markt. Seit der Übernahme der Richardson-Vicks Inc. gehört WICK zur Healthcare-Sparte WICK Pharma von Procter & Gamble, einer der weltweiten Marktführer im Bereich und Gesundheit. Heute steht die Marke WICK für eine Auswahl an Erkältungsprodukten, die für jedes Stadium einer Erkältung passende Produkte bietet. Produziert werden viele der Produkte im europäischen Produktionszentrum in Groß-Gerau in Hessen.

Über P&G Health

P&G Health, die Gesundheitssparte von Procter & Gamble, konkurriert in den größten und am schnellsten wachsenden Produktkategorien und Märkten im Bereich der persönlichen Gesundheitsvorsorge und Mundpflege mit einem Umsatz von über 200 Mrd. USD[2] mit dem Ziel, verbraucherorientierte Innovationen voranzutreiben. Das P&G Health Portfolio umfasst führende Marken in den Bereichen Erkältung mit WICK® und Nasivin®, Schwangerschaft mit Femibion® und Clearblue®, Mundpflege mit Oral-B®, blend-a-dent® und blend-a-med®, Vitamin- und Mineralstoffprodukte mit Bion3®, Vigantolvit® und Vigantol® sowie Schmerzlinderung (Kytta®).

Über Procter & Gamble

Procter & Gamble (P&G) bietet Verbrauchern auf der ganzen Welt eines der stärksten Portfolios mit qualitativ hochwertigen und führenden Marken wie Always®, Ambi Pur®, Ariel®, Bounty®, Braun®, Charmin®, Crest®, Dawn®, Downy®, Fairy®, Febreze®, Gain®, Gillette®, Head&Shoulders®, Lenor®, Olaz®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, SK-II®, Tide®, Whisper® und Wick®. P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig. Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter www.pg.com und www.twitter.com/PGDeutschland.

Dokumentennummer: MAT-DE-VICKS-20-000182

Quellen:

[1] P&G market research; internal data.

[2] Euromonitor 2019

*Medizinprodukt. Kapselt Erkältungserreger ein und hilft ihrem Körper, sie zu beseitigen – anzuwenden bei ersten Erkältungsanzeichen bzw. wenn Sie glauben einem Erkältungsrisiko ausgesetzt zu sein.

Quellenangaben

Bildquelle: r – (Shutterstock ID 55697426) / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/119032 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: WICK Pharma, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/119032/4847246
Newsroom: WICK Pharma
Pressekontakt: MSL Germany
Otto-Meßmer-Straße 1
60314 Frankfurt am Main
Eleana Economidis
Tel: +49 170 857 5154
E-Mail: eleana.economidis@mslgroup.com

Bild zum Beitrag: Gut durch die Erkältungszeit – WICK Erste Abwehr hilft, …

Gut durch die Erkältungszeit – WICK Erste Abwehr hilft, …

Presseportal