POL-FR: Waldshut-Tiengen: Zeugensuche nach Verkehrsunfall zwischen Sattelzug und Pkw

Polizeimeldungen Freiburg

08.03.2021 – 15:04

Polizeipräsidium Freiburg

Am Montag, 08.03.2021, gegen 11:30 Uhr, kam es auf der B 34 in der Waldshuter Schmittenau zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem Pkw, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Die beiden Fahrzeuge touchierten sich dort am Ende des zweispurigen Bereichs in Fahrtrichtung Tiengen. Der Außenspiegel des Autos, einem Skoda, blieb dabei auf der Strecke Der 61-jährige Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, konnte aber später nach der Verzollung festgestellt werden. Die Aussagen des Lkw-Fahrers und des 62 Jahre alten Skoda-Fahrers zum Unfallhergang unterscheiden sich. Die Verkehrspolizei bittet deshalb Zeugen, sich zu melden (Kontakt 07751 8963-0).

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4858313