POL-OS: Quakenbrück: Einbrecher hatten es auf Werkzeug abgesehen

08.03.2021 – 16:06

Polizeiinspektion Osnabrück

Unbekannte Täter öffneten am Wochenende an der Bahnhofstraße gewaltsam ein Fenster eines derzeit im Umbau befindliches Wohnhauses, stiegen in den Rohbau ein und nahmen zahlreiche Elektrowerkzeuge der Handwerker mit. Wem zwischen Freitagnachmittag und Sonntagvormittag im Bereich der Bahnhofstraße verdächtige Personen oder Fahrzeug aufgefallen sind, meldet sich bitte bei der Quakenbrücker Polizei unter 05431-907760.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-OS: Quakenbrück: Einbrecher hatten es auf Werkzeug abgesehen

POL-OS: Quakenbrück: Einbrecher hatten es auf Werkzeug abgesehen

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4858422