POL-KA: (KA) Kraichtal – Motorradfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Polizeimeldungen Karlsruhe

08.03.2021 – 11:42

Polizeipräsidium Karlsruhe

Leichte Verletzungen zog sich eine 48-jährige Motorradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag in Kraichtal zu.
Die Frau war gegen 14.45 Uhr auf der Friedrichstraße in Richtung Ubstadt unterwegs. In entgegengesetzter Richtung fuhr ein 51-Jähriger mit seinem Sprinter und Anhänger. An der Friedrich-Ebert-Straße bog der 51-Jährige nach links ab, ohne auf die Motorradfahrerin zu achten. Die 48-Jährige musste um eine Kollision zu vermeiden stark abbremsen und stürzte hierbei. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Am Motorrad entstand ein Sachschaden von geschätzten 1000 Euro.

Dieter Werner, Pressestelle

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4857803