POL-MA: Eppelheim / Rhein-Neckar-Kreis: Betrunken Auto gefahren und Polizisten angegriffen

Polizeimeldungen Mannheim

08.03.2021 – 12:44

Polizeipräsidium Mannheim

Am Sonntag gegen 16:15 Uhr griff ein betrunkener Autofahrer bei dessen Festnahme in der Werner-von-Braun-Straße die eingesetzten Polizeibeamten an.
Eine Zeugin alarmierte die Einsatzkräfte, da sie den augenscheinlich volltrunkenen 26-Jährigen an einer Tankstelle dabei beobachtete, wie dieser in sein Auto einstieg und davonfuhr.
Eine Polizeistreife konnte den Mann schließlich in der Werner-von-Braun-Straße stoppen und einer Kontrolle unterziehen.
Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,46 Promille.
Als der 26-Jährige zur Blutentnahme zum Polizeirevier Heidelberg-Süd verbracht werden sollte, schlug er auf die Polizisten ein.
Nur durch die Unterstützung einer weiteren Streife gelang es den Beamten den Mann festzunehmen.
Auf der Dienststelle beruhigte sich der 26-Jährige wieder und ließ sich eine Blutprobe entnehmen.
Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4857946