POL-KN: (Dunningen, Lkrs. RW) Brand in Brennholzschuppen 7.3.21, 8.30 Uhr

Polizeimeldungen Konstanz

08.03.2021 – 14:23

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einem Brand eines Holzschuppens in der Ringstraße am Sonntagmorgen ist ein Schaden von rund 30.000 Euro entstanden. Das Feuer in einem Anbau eines Wohnhauses entdeckte eine Bewohnerin morgens gegen 8.30 Uhr, als sie den Müll entsorgen wollte. Die Flammen breiteten sich rasch aus und griffen bereits auf das Dach des Schuppens über und von dort auf das Dach der Garage. Die Feuerwehren aus Seedorf, Dunningen und Rottweil waren mit einer Vielzahl von Einsatzkräften und mehreren Fahrzeugen angerückt. Auch der Rettungsdienst war mit mehreren Helfern vor Ort. Die Brandursache steht noch nicht fest. Die Polizei schließt eine Brandstiftung nicht aus, weswegen die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen hat und in den nächsten Tagen weitere Untersuchungen einleitet.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4858241