POL-FR: BAB5 zwischen Anschlussstellen Freiburg-Mitte und Bad Krozingen: Nötigung und Straßenverkehrsgefährdung – weitere Zeugen gesucht

08.03.2021 – 14:03

Polizeipräsidium Freiburg

Bereits am 03.03.2021, gegen 07.00 Uhr, wurde eine 24-jährige Fahrzeugführerin auf der BAB A5, zwischen der Anschlussstelle Freiburg-Mitte und der Ausfahrt Bad Krozingen, auf dem linken Fahrstreifen von einem sich schnell herannahenden schwarzen Audi A4 bedrängt und genötigt.

Als die Fahrzeugführerin schließlich auf die rechte Fahrspur wechselte, überholte sie der 47-jährige Audi-Fahrer, scherte vor ihr ebenfalls nach rechts ein und bremste sie aus.
Die 24-Jährige wechselte mit ihren grauen Skoda erneut auf die linke Fahrspur um den bremsenden Audi zu überholen, als dieser dann ebenfalls nach links wechselte und mit Tempo 50 und eingeschalteter Warnblinkanlage den gesamten Autobahnverkehr .

Abermals wechselte die 24-Jährige auf die rechte Fahrspur und wurde hierbei durch den Audi-Fahrer derart geschnitten, dass sie auf die Standspur ausweichen musste um eine Kollision zu verhindern.

An der Autobahnausfahrt Bad Krozingen verließen beide Fahrzeuge die Autobahn und begegneten sich nochmals an der dortigen Rotlicht zeigenden Ampel.
Dort stieg der Audi-Fahrer aus seinem Fahrzeug und klopfte der der Fahrzeugführerin aggressiv gegen ihre Fahrzeugtür.

Die Verkehrspolizei Freiburg (Tel.: 0761-882-3100) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht weitere Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können oder ebenfalls behindert oder gefährdet wurden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-FR: BAB5 zwischen Anschlussstellen Freiburg-Mitte und Bad Krozingen: Nötigung und Straßenverkehrsgefährdung – weitere Zeugen gesucht

POL-FR: BAB5 zwischen Anschlussstellen Freiburg-Mitte und Bad Krozingen: Nötigung und Straßenverkehrsgefährdung – weitere Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht