POL-MA: Mannheim-Neuostheim: Verdächtiger nach Einbruch in Garage festgenommen

09.03.2021 – 11:14

Polizeipräsidium Mannheim

Am frühen Dienstagmorgen gegen 01:30 Uhr konnte nach einem Einbruch in eine Garage in der Lauffener Straße ein Tatverdächtiger festgenommen werden, der versuchte, sich vor den Einsatzkräften zu verstecken.
Ein Zeuge informierte die Polizei, nachdem er eine verdächtige Person auf einem Firmengelände beobachtete. Auf dem Gelände stellten die alarmierten Polizisten eine geöffnete Garage fest, aus der mehrere Werkzeuge entwendet und zum Abtransport bereitgestellt wurden.
Die Beamten konnten schnell einen 23-jährigen Tatverdächtigen festnehmen, der sich auf einem Grundstück in der Nähe versteckte.
Nach Abschluss der Maßnahmen auf der Dienststelle konnte der Mann gehen.
Die Ermittlungen, ob es weitere Tatverdächtige und Zusammenhänge zu anderen Taten gibt, dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-MA: Mannheim-Neuostheim: Verdächtiger nach Einbruch in Garage festgenommen

POL-MA: Mannheim-Neuostheim: Verdächtiger nach Einbruch in Garage festgenommen

Presseportal Blaulicht