POL-KA: (KA) Bruchsal – Unter Betäubungsmitteleinfluss und ohne Fahrerlaubnis mit Pkw gefahren

Polizeimeldungen Karlsruhe

09.03.2021 – 14:43

Polizeipräsidium Karlsruhe

Einer Streife fiel am Montag gegen 20.30 Uhr ein Fahrzeug in der Württemberger Straße auf. Die 50-jährige Fahrerin parkte ihr Fahrzeug in Höhe des Schlachthofs, stieg aus und flüchtete.
Sie konnte eingeholt und kontrolliert werden. Bei der Kontrolle stellte die Streife bei der Frau starken Marihuanageruch fest. Sie wurde zur Wache gebracht. Ein Drogenvortest bestätigte die Feststellung der Beamten.
Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass die 50-Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.
Nach einer Blutprobe und der Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen konnte die Beschuldigte die Dienststelle wieder verlassen.

Dieter Werner, Pressestelle

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4859498