POL-OS: Osnabrück – E-Scooter in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

Polizeimeldungen Osnabrück

10.03.2021 – 10:52

Polizeiinspektion Osnabrück

Auf einem Schulhof in der Kromschröderstraße setzten Unbekannte am Dienstag zwischen 22 und 23 Uhr einen E-Scooter in Brand. Das Fahrzeug wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Die Osnabrücker Polizei hat die Ermittlungen zu der Sachbeschädigung aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, sich unter der Rufnummer 0541/327-2115 oder 327-3203 zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073 o. 01520/93 99 169
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4860043