POL-OG: Baden-Baden – Ermittlungen nach Körperverletzung, Hinweise erbeten

10.03.2021 – 13:53

Polizeipräsidium Offenburg

Ein noch Unbekannter sorgte am Dienstagnachmittag durch sein ungebührliches Verhalten für einen Polizeieinsatz an der Bushaltestelle in der Lange Straße. Kurz nach 14 Uhr soll der Mann dem Fahrer eines Linienbusses vor dem Festspielhaus ins Gesicht gespuckt haben. Vermutlich war der Auslöser der Handlung die Uneinsichtigkeit des Fahrgastes, einer Aufforderung des Busfahrers im Rahmen des Fahrbetriebs nachzukommen. Nach der Tathandlung verließ der nun Gesuchte den Bus und rannte in Richtung Hector-Berlioz-Anlage davon. Die Beamten des Polizeireviers suchen einen etwa 180 Zentimeter großen Mann mit kurzen dunklen Haaren, der zur Tatzeit mit einem weißen Pullover und einer dunklen Hose bekleidet war und nehmen Hinweise unter der Telefonnummer 07221 680-0 entgegen.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-OG: Baden-Baden – Ermittlungen nach Körperverletzung, Hinweise erbeten

POL-OG: Baden-Baden – Ermittlungen nach Körperverletzung, Hinweise erbeten