POL-HB: Nr.: 0178 –Einbrecher stürzt aus dem Fenster–

10.03.2021 – 14:16

Bremen

– Ort: Bremen-Mitte, OT Altstadt, Lloydpassage
Zeit: 10.03.21, 04.30 Uhr

Ein 31 Jahre alter Mann brach in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in eine Apotheke in der Bremer Innenstadt ein. Bei seiner Flucht stürzte er aus dem Fenster und verletzte sich schwer.

Der 31-Jährige hebelte die Eingangstür der Apotheke in der Lloydpassage auf und durchsuchte die Räumlichkeiten. Hierbei konsumierte er laut eigenen Angaben auch diverse Medikamente. Nachdem die Alarmanlage auslöste, wollte der Eindringling flüchten und fiel dabei aus einem Fenster vier Meter tief in den Innenhof. Schnell eintreffende Polizisten leisteten Erste-Hilfe, ein Rettungswagen brachte den Dieb in ein . Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-HB: Nr.: 0178 –Einbrecher stürzt aus dem Fenster–

POL-HB: Nr.: 0178 –Einbrecher stürzt aus dem Fenster–