POL-OS: Neuenkirchen bei Bramsche: Unfallflucht mit grauem Kleinwagen

10.03.2021 – 14:25

Polizeiinspektion Osnabrück

Die Fürstenauer Polizei ermittelt derzeit wegen einer Unfallflucht, die sich Dienstagnacht auf der Lindenstraße ereignete. Der Fahrer oder die Fahrerin eines grauen Kleinwagens war gegen 21.30 Uhr in Richtung der Bramscher Straße unterwegs. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam das Auto dann in der Linkskurve in Höhe des Hotels Haarmeyer nach rechts von der Straße ab, prallte mit dem Heck gegen einen geparkten Pkw und beschädigte zudem noch eine Gebäudefassade. Danach setzte der Wagen seine Fahrt auf der Bramscher Straße fort. Der Wagen dürfte auf der Beifahrerseite erheblich beschädigt sein und stammt vermutlich aus der Volkswagengruppe. Zeugen hatten noch das Kennzeichenfragment OS-JG ??? ablesen können. Hinweise in der Sache nimmt die Fürstenauer Polizei unter 05901-961480 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-OS: Neuenkirchen bei Bramsche: Unfallflucht mit grauem Kleinwagen

POL-OS: Neuenkirchen bei Bramsche: Unfallflucht mit grauem Kleinwagen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4860432