POL-KN: Vöhringen (Lkrs. Rottweil) Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt (09.03.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

10.03.2021 – 12:22

Polizeipräsidium Konstanz

Leicht verletzt wurde ein 8-jähriges Kind am Dienstagnachmittag gegen 16.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Vöhringerstraße / Ecke Kirchstraße. Das Mädchen fuhr mit einem Fahrrad auf dem Gehweg der Kirchstraße. Zeitgleich war eine 63-Jährige Skoda-Fahrerin auf der Vöhringerstraße in gleicher Richtung unterwegs. Plötzlich verließ das Kind den Gehweg und wollte die Vöhringerstraße queren. Die Autofahrer versuchte noch durch eine Lenkbewegung den Unfall zu verhindern, was ihr jedoch nicht gelang. Bei der anschließenden Kollision und dem Sturz wurde das Kind leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte das Mädchen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Alexander Schönfeld / Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4860221