POL-HB: Nr.: 0180–Straßenbahn mit Steinen attackiert–

11.03.2021 – 09:32

Polizei Bremen

– Ort: Bremen-Obervieland, OT Kattenturm, Agnes-Heineken-Straße
Zeit: 10.03.21, 4.30 Uhr

Unbekannte Täter warfen am frühen Mittwochmorgen Ziegelsteine auf eine fahrende Straßenbahn in Obervieland. Verletzt wurde niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Mittwoch früh gegen 4.30 Uhr fuhr eine Straßenbahn der Linie 4 in den Haltstellenbereich Kattenturm-Mitte stadteinwärts in Richtung Agnes-Heineken-Straße ein. Unbekannte Täter bewarfen die Bahn bei voller Fahrt mit roten Klinkerziegeln. Ein Stein durchschlug die Fensterscheibe einer Flügeltür und landete im inneren Fahrgastbereich, ohne einen Mitfahrenden zu treffen. Weitere Scheiben wurden beschädigt.

Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr. Die Ermittler der Kriminalpolizei fragen: Wer hat im betreffenden Streckenabschnitt der Straßenbahnlinie 4 gestern früh verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise auf die Täter nimmt die Verkehrsbereitschaft der Polizei Bremen unter der Rufnummer 0421 362-14850 jederzeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-HB: Nr.: 0180–Straßenbahn mit Steinen attackiert–

POL-HB: Nr.: 0180–Straßenbahn mit Steinen attackiert–

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/4860881