POL-MA: Mannheim / Südtangente: LKW bei Fahrstreifenwechsel mit Auto kollidiert

Polizeimeldungen Mannheim

11.03.2021 – 10:15

Polizeipräsidium Mannheim

Am Mittwoch gegen 21:15 Uhr kam es auf der Südtangente in Fahrtrichtung Ludwigshafen zu einem Unfall zwischen einem LKW und einem Auto, bei dem sich der 43-jährige Autofahrer leicht verletzte.
Der 49-jährige LKW-Fahrer wollte von der mittleren auf die rechte Fahrspur wechseln, übersah hierbei den rechts neben ihm fahrenden Peugeot und kollidierte mit diesem.
Die beiden Fahrzeuge verhakten sich ineinander, wodurch der Peugeot mehrere Meter mitgeschleift wurde.
Durch den Aufprall verletzte sich der Peugeot-Fahrer leicht und musste mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.
Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4860996