LPI-EF: Brennendes Müllauto

11.03.2021 – 11:24

Landespolizeiinspektion Erfurt

Aktuell sind Polizei und Feuerwehr am Gothaer Platz in Erfurt im Einsatz. Dort befindet sich seit ca. 09.45 Uhr ein brennendes Müllauto. Das Fahrzeug hat Sperrmüll geladen. Vermutlich geriet die gepresste Ladung in Brand und durch das Feuer wurde die Hydraulik des Müllautos beschädigt. Das Öffnen der Klappe ist somit nicht mehr möglich. Da das Löschwasser nicht zur Brandstelle gelangt, gestaltet sich die Arbeit der Feuerwehr schwierig und aufwändig. Momentan wird versucht das Dach aufzuflexen um dort das Wasser einzubringen. Im Bereich des Gothaer Platzes kommt es zu Verkehrsbeeinträchtigungen, der Straßenbahnverkehr ist davon aktuell nicht betroffen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an dem Auto wird aktuell auf ca. 200 000 EUR beziffert. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für LPI-EF: Brennendes Müllauto

LPI-EF: Brennendes Müllauto

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4861143