POL-FR: Weil am Rhein: Feuerwehreinsatz – Essen auf Herd verbrannt

11.03.2021 – 11:33

Polizeipräsidium Freiburg

Der Feuerwehr wurde am Mittwoch, 10.03.2021, gegen 11.58 Uhr, eine ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Hochhaus im Gleiwitzer Weg mitgeteilt.
Wegen einem auf dem Herd vergessenen Essen kam es zu einer Rauchentwicklung. Außer einem verbrannten Essen entstand kein Schaden.
Die Feuerwehr war mit 21 Einsatzkräften vor Ort.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-FR: Weil am Rhein: Feuerwehreinsatz – Essen auf Herd verbrannt

POL-FR: Weil am Rhein: Feuerwehreinsatz – Essen auf Herd verbrannt

Presseportal Blaulicht