POL-OG: Baden-Baden – Betrunkener Randalierer

11.03.2021 – 12:34

Polizeipräsidium Offenburg

In der Nacht zu Donnerstag randalierte ein 35-Jähriger im Klinikum in der Balger Hauptstraße und musste daraufhin in Gewahrsam genommen werden. Der stark alkoholisierte Mann, der sich ursprünglich aus medizinischen Gründen dort befand, verhielt sich gegenüber anwesendem Personal aggressiv und beleidigend. Darüber hinaus bewarf er einen Pfleger mit einem Gegenstand, dem dieser nur dank seiner Reflexe ausweichen konnte. Im weiteren Verlauf wurde der Klinikumsmitarbeiter durch den Mittdreißiger jedoch leicht verletzt. Die alarmierten Beamten des Polizeireviers Baden-Baden nahmen den Mann in Gewahrsam, wogegen er sich zur Wehr setzte und Widerstand leistete. Da eine andere Unterbringung nicht möglich war, musste der Mann, dem ein Alkoholtest einen Wert von rund zweieinhalb Promille attestiert, die Nacht in polizeilicher Obhut verbringen. Ihm wird jetzt nicht nur die Übernachtung auf dem Polizeirevier in Rechnung gestellt, sondern er muss zusätzlich mit mehreren Strafanzeigen rechnen.

/rv

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-OG: Baden-Baden – Betrunkener Randalierer

POL-OG: Baden-Baden – Betrunkener Randalierer

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4861321