POL-OG: Lahr – Zugetreten

11.03.2021 – 11:27

Polizeipräsidium Offenburg

Ein 39-Jähriger muss nach einem Vorfall am Mittwochabend mit mehreren Strafverfahren rechnen. Der Mann soll kurz nach 21 Uhr eine Mitarbeiterin eines Lebensmitteldiscounters in der Burgbühlstraße von hinten getreten und dadurch verletzt haben. Die Frau musste zur Behandlung ihrer Verletzung in eine Klinik gebracht werden. Nachdem der Mann vorläufig festgenommen werden konnte, beleidigte und bedrohte er die Beamten des Polizeireviers massiv und leistete Widerstand gegen die Maßnahmen. Ein Alkoholtest bescheinigte dem Mann einen Wert von rund 2,5 Promille. Wegen gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung, Bedrohung und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte steht ihm nun ein Strafverfahren ins Haus.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-OG: Lahr – Zugetreten

POL-OG: Lahr – Zugetreten

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4861156