POL-FR: Zeugen gesucht – Unfallflucht in Breitnau

Polizeimeldungen Freiburg

12.03.2021 – 08:57

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Breitnau]

Im Zeitraum zwischen dem 03.03.2021 und dem 12.03.2021, kam es zu einer Verkehrsunfallflucht im Einmündungsbereich der Dorfstraße und der B500 in Breitnau.

Erste polizeiliche Ermittlungen ergaben, dass ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker die Dorfstraße befuhr und aufgrund ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Dort kollidierte er mit zwei Verkehrsschildern und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet evtl. Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 07651 93360 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
V.G. 07651 / 93360
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4861901