POL-KN: Singen (Lkr. Konstanz) Radfahrer bei Zusammenstoß mit Bus schwer verletzt (11.03.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

12.03.2021 – 10:30

Polizeipräsidium Konstanz

Schwere Verletzungen erlitt ein 74-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag gegen 19.45 Uhr im Kreuzungsbereich Rielasinger Straße/Julius-Bührer-Straße. Der Mann war auf seinem unbeleuchteten Fahrrad auf dem Radweg in Richtung Rielasingen auf der falschen Fahrbahnseite unterwegs und wollte bei grüner Ampel die Straße überqueren. Er wurde dabei von der Fahrzeugfront eines abbiegenden Busses, der ebenfalls bei grüner Ampel von der Rielasinger Straße nach links in die Julius-Bührer-Straße fuhr, erfasst und stürzte. Mit Kopfverletzungen wurde der 74-Jährige ins Krankenhaus gebracht.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Karina Urbat
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1017
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4862122