POL-OS: Osnabrück – Versuchter Einbruch in Souterrainwohnung

Polizeimeldungen Osnabrück

12.03.2021 – 11:03

Polizeiinspektion Osnabrück

Eine Souterrainwohnung an der Schloßstraße, zwischen der Kolpingstraße und der Ritterstraße, geriet am Donnerstagmorgen ins Visier eines Einbrechers. Ein etwa 1,85m großer Unbekannter machte sich gegen 09.30 Uhr an einem “auf Kipp” stehenden Fenster zu schaffen, wurde dabei von der Bewohnerin überrascht und flüchtete. Der Täter trug ein helles Oberteil, war mit einer sogenannten Sturmhaube maskiert und hatte einen dunklen Rucksack dabei. Die Osnabrücker Polizei ist an Zeugenhinweisen interessiert und nimmt diese unter der Telefonnummer 0541/327-2115 entgegen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073 o. 01520/93 99 169
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4862200