POL-KA: (KA) Eggenstein – Leopoldshafen – Zwei leicht Verletzte nach Auffahrunfall

12.03.2021 – 10:46

Polizeipräsidium Karlsruhe

Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 36 zwischen den Ausfahrten Leopoldshafen und Linkenheim. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 7.000 Euro.

Gegen 16:20 Uhr befuhr die 21 Jahre alte Unfallverursacherin die B 36 von Karlsruhe kommend in Richtung Mannheim. Aufgrund erhöhtem Verkehrsaufkommen musste die vor ihr fahrende Mercedes-Fahrerin verkehrsbedingt abbremsen. Dies erkannte die junge Fahrerin zu spät und fuhr auf das Fahrzeug auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 21 sowie die Beifahrerin im Mercedes leicht verletzt. Das Fahrzeug der Unfallverursacherin war aufgrund der Unfallschäden nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-KA: (KA) Eggenstein – Leopoldshafen – Zwei leicht Verletzte nach Auffahrunfall

POL-KA: (KA) Eggenstein – Leopoldshafen – Zwei leicht Verletzte nach Auffahrunfall

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4862153