POL-OG: Seebach – Sattelauflieger verloren

12.03.2021 – 11:54

Polizeipräsidium Offenburg

Am Donnerstagabend gegen 22 Uhr verlor ein Sattelzug nach ungefähr 180 Kilometern Fahrt seinen Sattelauflieger schlussendlich auf der L87. Der Sattelauflieger hat sich aus noch ungeklärter Ursache, jedoch vermutlich auf Grund eines technischen Defekts, von der Zugmaschine gelöst. Gefährdet wurde durch den sich selbständig gemachten Auflieger niemand, es entsandt lediglich ein leichter Schaden an der Fahrbahndecke. Gegen 4:45 Uhr war der Auflieger abgeschleppt und die entstandene Engstelle auf der Landstraße aufgehoben.

/rv

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-OG: Seebach – Sattelauflieger verloren

POL-OG: Seebach – Sattelauflieger verloren