POL-OG: Rastatt – Portemonnaie entwendet

Polizeimeldungen Offenburg

12.03.2021 – 12:52

Polizeipräsidium Offenburg

Am Donnerstag wurde einer 24-Jährigen offenbar gegen 15:45 Uhr ihr Portemonnaie in einem Schnellrestaurant in der Bahnhofstraße entwendet. Die Frau hatte ihr Essen bezahlt, sich ihren Geldbeutel unter die Achsel geklemmt und war zurück zu ihrem Auto gelaufen. Dort bemerkte sie dass ihr Geldbeutel fehlte. Ob zwei Männer, die beim verlassen des Restaurants dicht an der Frau vorbei liefen, ihr das Portemonnaie unbemerkt entwendet haben ist nun Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

/rv

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4862477