POL-KN: (VS-Villingen) Auto entwickelt Eigenleben und verursacht Unfall (12.03.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

12.03.2021 – 12:45

Polizeipräsidium Konstanz

Einen Unfall mit Sachschaden verursacht hat ein Autofahrer am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr an der Einmündung der Bundesstraßen 27 und 33 bei Bad Dürrheim. Ein 37-Jähriger bog von der B 27 auf die B 33 in Richtung Villingen ab. Dabei beschleunigte sein BMW plötzlich stark von selbst, weshalb er die Kontrolle über das Auto verlor und gegen eine Leitplanke schleuderte. Am Auto entstand dabei Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Ein Abschleppdienst musste den nicht mehr fahrbereiten BMW aufladen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07461 941-131 (07531 995-1019)
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4862459