Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

“Love Island”: Amadu vs. Adriano, Livia im Tränenmeer und …

München (ots) –

– Bianca und Fynn – Die begehrtesten Islander – Livias emotionaler Zusammenbruch – Pietro Lombardi@Love Island – Ausstrahlung heute, 12. März, um 22:15 Uhr bei RTLZWEI

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

München (ots) – Die Islander ahnen es schon: die nächste Paarungszeremonie steht an. Wer wählt, wen zu seinem Couple? Amadu entscheidet sich zu kämpfen. Sein Ziel: Bianca. Das trifft Livia hart, schließlich hat sie sich einen Tag zuvor in die 25-jährige Granate schockverliebt. Apropos Liebe! Was die Islander nicht wissen: “Love Island”-Fan Pietro Lombardi steht nur wenige Meter von ihnen entfernt vor der Villa-Tür und verkündet: “Es riecht nach Liebe!”

Wen krallt sich Bianca und wer macht Fynn zu seinem Couple?

Angriff auf Bianca! “Ich komme hier als Granate rein und ich will natürlich auch eine Eroberungslust an den Tag legen. Ich werde nicht sagen, die kennen sich alle und dann Däumchen drehen!”, so Amadus klare Ansage gegenüber Adriano. Hinter der coolen Adriano-Fassade brodelt es. Sofort will der 26-Jährige abchecken, was Bianca denkt und versucht mit Komplimenten bei ihr zu punkten: “Wie geht’s dir mit den Neuen und wie geht es dir mit mir? Dass du von Amadu zum Date ausgewählt wurdest, war für mich keine Überraschung, weil du hier am attraktivsten und interessantesten bist. Aber du hast mir auch nie das Gefühl gegeben, dass ich mir groß Sorgen machen muss.” Bianca ist Adriano zu siegessicher. Sie kontert: “Ruh’ dich mal nicht aus. Ich bin auch hier, um erobert zu werden”. Hat Amadu das etwa gehört? Im Zweier-Talk mit der begehrten Islanderin gibt der auf jeden Fall alles: “Du bist ne’ tolle Frau. Du hast wirklich eine schöne Ausstrahlung. Ich bleibe bei dir am Ball und da ist mir ein Adriano egal!” Okay, das wird ein spannender Abend. Nicht nur wegen Bianca. Auch für Fynn schlagen zwei Isanderinnen-Herzen? Greta oder Emilia – wer schnappt sich den 23-Jährigen?

Livias Herzschmerz

Livia will natürlich wissen, was Bianca mit Amadu im Zweier-Talk besprochen hat. Als sie erfährt, dass der Musiker um Bianca kämpfen will, ist sie tief verletzt: “Ich könnte jetzt anfangen zu heulen”. Gesagt, getan: “Ich will nicht jemanden, der mich nicht will. Ich habe da keinen Bock mehr drauf. Wäre ich einfach bei Breno geblieben, dann wäre alles cool gewesen und ich hätte das Ding hier ganz normal durchziehen können ohne eine Heulsuse zu sein.” Und es bleibt nicht bei Tränen. Bei Livia kommt ganz viel hoch, die 27-Jährige ist völlig aufgewühlt und bricht emotional zusammen. Alle Versuche der anderen Islanderinnen sie mit Komplimenten aufzumuntern prallen an ihr ab: “Alles sagen, du siehst gut aus, aber trotzdem will mich niemand! Niemand will mich zu einhundert Prozent. Das ist im wahren Leben schon immer so gewesen und jetzt hier auch.”

Pietro Lombardi: “Es kann alles passieren!”

Pietro Lombardi ist bekennender “Love Island”-Fan. Seine Live-Instagram-Kommentare in den Werbebreaks von “Love Island” sind mittlerweile Kult. Auch liefert sich der Sänger live bei Instagram lustige Schlagabtäusche mit Jana Ina Zarrella. Jetzt endlich hat er es geschafft. Pietro Lombardi steht vor der “Love Island”-Villa auf Teneriffa und postet neue Stories. Auch den Innenhof mit der Feuerstelle bestaunt der Kölner. “Seit fast drei Jahren kommentiere ich ‘Love Island’ auf meiner Instagram-Seite und jetzt wollte ich mir das ganze mal live ansehen. Es ist sehr, sehr schön hier zu sein. Endlich, nach über zwei Jahren, sagt RTLZWEI, du darfst dir das mal anschauen. Ich bin geschmeichelt. Es ist sehr interessant hier – und es ist romantisch. Es riecht nach Liebe! Die große Liebe, das wünschen wir uns doch alle, oder?” Ist Pietro wirklich nur hier um mal “Love Island” Luft zu schnuppern? “Es kann alles passieren!”

“Love Island” wird von ITV Studios Germany produziert. Die Show basiert auf einem Eigenformat von ITV Studios und Motion Content Group und wird von ITV Studios vertrieben.

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI.

Die Folgen sind nach der Ausstrahlung sieben Tage lang kostenlos auf TVNOW (https://www.tvnow.de/shows/love-island-14974) verfügbar – im Anschluss daran im PREMIUM-Bereich.

Über “Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”

RTLZWEI läutet mit “Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe” den Frühling ein. Eine Gruppe abenteuerlustiger Singles erlebt in einer luxuriösen Villa einen legendären Frühling voller aufregender Begegnungen und prickelnder Flirts. Wer findet sein Traum-Date oder sogar die wahre Liebe und sichert sich die Chance auf 50.000 Euro? Dabei haben nicht zuletzt die Zuschauer ein Wort mitzureden, denn sie können das Geschehen über die interaktive Love-Island-App maßgeblich beeinflussen. Moderatorin Jana Ina Zarrella führt durch die Dating-Show. Die Sendung wird von ITV Studios Germany produziert. Die Show basiert auf einem Eigenformat von ITV Studios und Motion Content Group und wird von ITV Studios vertrieben.

Quellenangaben

Bildquelle: bei Love Island / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6605/4862678
Newsroom: RTLZWEI
Pressekontakt: RTLZWEI
Programmkommunikation
089 – 64185 6900
kommunikation@rtl2.de
unternehmen.rtl2.de
Presseportal