LPI-EF: Drogen sichergestellt

Polizeimeldungen Erfurt

12.03.2021 – 14:45

Landespolizeiinspektion Erfurt

Bei Kontrollen im Stadtgebiet stellten Polizeibeamte gestern zwei Personen fest, die Drogen dabei hatten. Ein 18-Jähriger hatte Marihuana einstecken. Er wurde am Nachmittag im Bereich Tiergarten einer Kontrolle unterzogen. Psychoaktive Pilze wurden bei einem 30-Jährigen aufgefunden, der gegen 20.00 Uhr am Europaplatz kontrolliert wurde. Eine Zeugin meldete sich bei der Polizei, die Marihuana gefunden hatte. Wem es gehört, ist nicht klar. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt. (JS)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4862653