POL-OG: Baden-Baden – Fahrzeugbrand

Polizeimeldungen Offenburg

12.03.2021 – 22:11

Polizeipräsidium Offenburg

Am Freitagabend, gegen 18:40 Uhr, nahm der Fahrer eines BMW in seinem Cockpit eine Fehlermeldung wahr. Es kam zu einer Rauchentwicklung. Der Fahrer stellte daraufhin das Fahrzeug in der Ooser Bahnhofstraße ab und verließ dasselbe. In der Folge brannte der neuwertige BMW völlig aus. Durch die massiven Flammen wurde ein weiterer Pkw VW beschädigt. Die Feuerwehr Baden-Baden hatte den Brand schnell im Griff und gelöscht. Die Ooser Bahnhofstraße wurde voll gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 90 000 Euro. Der BMW wurde abgeschleppt. Verletzt wurde niemand.

/EJA.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4862808